FCBI

Coronabedingter Trainings- und Spielstopp

Spielergebnisse unserer Mannschaften

Liebe Trainer, 

für dieses Jahr ist die Freiluftsaison beendet, vielleicht wird sogar die Hallensaison wenn überhaupt nur sehr kurz werden. Ihr seid mir den großen Einschränkungen, Belastungen und sehr kurzfristigen Änderungen wie zum Beispiel Spielabsagen, erkrankte Spieler oder Quarantäne sehr gut zurecht gekommen. Auch in schwierigen Situationen habt ihr stets verantwortungsvoll gehandelt. Der Zusammenhalt und euer Einsatz freuen uns sehr! Ich spreche hier für die Verantwortlichen des Vereins und sicher auch für die Eltern und Spieler. Für die Kinder und Jugendlichen seid ihr die letzten Monate ein Halt in deren schwierigen Zeit gewesen und habt den Jungs gemeinsschaftliche Freude ermöglicht. Der Start in den Wiederbeginn wird sicher auch nicht einfach werden, aber wir sind nach der Erfahrung mit euch sehr zuversichtlich! Wir wünschen euch jetzt gute Erholung, bleibt gesund!

Wir DANKEN euch!

Die Vorstandschaft

Da spuid d`Musi!

... zumindest wenn es die Corona-Maßnahmen wieder zulassen. Schmackhaft gemacht wird der Neustart sicher durch die großartige Unterstützung für unsere U13-Junioren! Wir danken der Firma Horn Klima- und Kältetechnik aus Heldenstein für einen Trikotsatz! Der regionale Betrieb unterstützt den Jugendsport auch in schwierigen Zeiten. Respekt!

1, 2, 3 ... go Panthers!

Beitrag in der Stadtinfo Walkraiburg 2020

Elterninformation zur Saison 2020/2021

JFG Elterninfo 2020.pdf
PDF-Dokument [308.7 KB]

Handlungsrichtlinie während der Corona-Pandemie-Phase

Das Training unserer Mannschaften wird unter den aktuellen, staatlich verodneten Sicherheits- und Hygienevorschriften durchgeführt. Trainingseinheiten und Heimspiele werden entsprechend der Hygienekonzepte der drei Stammvereine durchgeführt.

Die Vorstandschaft

Junioren-Förder-Gemeinschaft

FC Bavaria Isengau e.V.

Das Vereinswappen zeigt in den bayerischen Farben Weiß und Blau das Einzugsgebiet der Junioren-Förder-Gemeinschaft (JFG) zwischen Inn und Isen in Form einer stilisierten Flüsse-Spange. Im Zentrum des Wappens steht ein blauer Panther auf weißem Grund. Das Wappentier Oberbayerns springt dem Betrachter aus der Mitte des "Isengaus" selbstbewusst und angriffslustig entgegen. Der Prankenhieb des Panthers stellt die drei Gründungsvereine dar. Die Zahl 16 im unteren Bereich verweist auf das Gründungsjahr (2016) des Vereins.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Duxner